Schliefke Mail Icon
Schliefke Telefon Icon
Schliefke Suche Icon
Schliefke Share Icon
Logo Schliefke Umzugslogistik GmbH
Logo DMS

DMS Schliefke übernahm Standortverlagerungen für Dornier Consulting GmbH

zur Übersicht

Das Beratungs- und Projektmanagementunternehmen Dornier Consulting GmbH führte Mitte 2019 seine Berliner Standorte zusammen. Für die Verlagerung von zwei Firmensitzen innerhalb der Hauptstadt kam das Umzugsunternehmen DMS Schliefke zum Einsatz. Auch den Umzug eines Laborbetriebs von Berlin nach Brandenburg übernahm das Umzugsunternehmen.

Luftfahrtpionier stellt sich breiter auf

Dornier – ein klangvoller Name der deutschen Luftfahrtgeschichte. Denn die hat das Unternehmen schon vor über hundert Jahren als Pionier mitgestaltet. In den Sechzigerjahren dann entstand beim traditionsreichen Flugzeugbauer eine Sparte zur Planungsberatung für komplexe Projekte. Die Beratungstätigkeit startete man damals im Kernkompetenzbereich der Dornier GmbH: der Luft- und Raumfahrt. Kunden wurden bei der Planung und Realisierung ihrer Projekte beratend unterstützt. Später entstand daraus das eigenständige und international tätige Beratungs- und Projektmanagementunternehmen Dornier Consulting GmbH.

100 Projekte in 25 Ländern

Heute berät die Dornier Consulting GmbH ihre Kunden in den Bereichen Immobilien, Luftfahrt, Mobilität, Wasser und Dienstleistungen. Dies etwa in Projekten für den Flughafen Singapur, das Eisenbahnnetz in Ecuador oder die Grundwasserüberwachung in Saudi Arabien. Aktuell betreut das Unternehmen rund 100 Projekte in 25 Ländern weltweit.

Im Jahr 2019 wurde mit der VPC GmbH noch ein Kraftwerksspezialist Teil der Dornier Group. Das Beratungsunternehmen ist auf die Energiegewinnung und -verteilung spezialisiert.

Mitte 2019 begann man schließlich mit der Konsolidierung der verschiedenen Firmensitze. Dafür wurden zwei Standorte innerhalb Berlins und einer nach Brandenburg verlagert. Mit der Firmenverlagerung betraute man den Umzugslogistiker DMS Schliefke.

DMS Schliefke zieht 500 m³ Umzugsvolumen sowie Laborbetrieb um

Das Projekt mit einem Volumenumfang von rund 500 m³ bestand insbesondere aus dem Umzug der Büroeinrichtungen des Consulters. Zudem verlagerte der DMS-Betrieb einen Laborbetrieb der Gruppe an einen neuen Brandenburger Standort.

Die zwischen Mai und Juli 2019 durchgeführte Standortkonsolidierung verlief über den gesamten Zeitraum reibungslos und zur Zufriedenheit des namhaften Kunden – was keine Überraschung ist, denn sowohl der Firmenumzug wie auch der Laborumzug zählen zur besonderen Expertise der Berliner Umzugsspedition.

zur Übersicht
Schliefke Mail Icon
Schliefke Telefon Icon
Schliefke Suche Icon
Schliefke Share Icon