NOLTE&LAUTH: Erfolgreicher Umzug mit Zwischenstation führt zu dauerhafter Kooperation mit Experience Solution Company

    Im März 2017 übernahm DMS Schliefke den Umzug der Experience Solution Company NOLTE&LAUTH GmbH in Berlin. Durch Baumaßnahmen war ein Interims-Standort nötig.

    Zusätzlicher Aufwand für den Kunden konnte dank guter Planung vermieden werden. Der Experte für digitale Transformation übergab daraufhin Folgeaufträge sowie seine Messelogistik an die Berliner Spedition.  

    NOLTE&LAUTH: Kreative User Experience zwischen Virtualität und Realität

    Die NOLTE&LAUTH GmbH ist ein Spezialist in den Bereichen User Experience, Consulting sowie Konzeptentwicklung für Digitalen Vertrieb und Kundenservice. Das Unternehmen arbeitet mit 175 Mitarbeitern an Standorten in Stuttgart, Frankfurt am Main und Berlin. Mit innovativen, bedarfsgerechten und überzeugenden digitalen Lösungen hat das Unternehmen eine Vielzahl bekannter Unternehmen für sich begeistern können. 

    So hat NOLTE&LAUTH bereits Konzepte für Branchengrößen wie Bosch, Danone oder die Postbank entwickelt. Für die Daimler AG entwickelten die Kreativen beispielsweise den »Lifestyle Konfigurator«: einfach die eigene Lebenswelt wie Reiseziele, Kunstgeschmack oder Freizeitaktivitäten auswählen und passende Vorschläge für das individuelle Auto erhalten. Der Konfigurator ist der erste Schritt zu einer ganz neuen Form des Dialogs zwischen Marke und Nutzer.

    Umzug nach Berlin-Mitte

    Der Berliner Standort der Agentur wurde im März 2017 von Kreuzberg nach Mitte verlegt, wo die Mitarbeiter in einem 1.700 qm großen Büro mit traumhaftem Blick auf die Museumsinsel arbeiten. Der Büroumzug selbst brachte allerdings einige Tücken mit sich. Denn NOLTE&LAUTH musste den alten Standort vorzeitig wegen Baumaßnahmen verlassen. Ein Interimssitz in Neukölln musste als Zwischenlösung dienen.

    Nun sollte es sich auszahlen, dass der Profi für digitale Transformation auf einen Umzugsprofi vertraut hatte. DMS Schliefke war mit der Planung und Durchführung des Projekts beauftragt. Den Umzugsspezialisten gelang es, den gesamten Umzug über alle Phasen so zu projektieren, dass dem Kunden kein zusätzlicher Aufwand in der Vorbereitung entstand. Trotz des Zwischenschritts war deshalb ein Umzug weitestgehend »aus einem Guss« möglich. 



    »Lifestyle Konfigurator« für die Daimler AG

    Screenshot SMART Website

    Wenn Spezialisten für Spezialisten arbeiten

    Von der reibungslosen Umsetzung zeigte sich NOLTE&LAUTH dermaßen angetan, dass DMS Schliefke auch mit dem kompletten Rückbau des Interimsstandorts betraut wurde. In dem angemieteten Objekt galt es, eingezogene Trennwände und abgehangene Decken abzubauen und Tischlereinbauten zu demontieren. Auch Entsorgungsarbeiten übernahm DMS Schliefke routiniert.     

    NOLTE&LAUTH gibt auch Messelogistik an DMS Schliefke

    Seither vertraut der Digitalexperte auch im Rahmen der Messelogistik auf die Berliner Umzugsspedition. DMS Schliefke übernahm inzwischen die Verantwortung für den Messestand von NOLTE&LAUTH bei acht Messen in Berlin und Stuttgart. Der DMS-Betrieb leistete dabei den Transport des Stands sowie das Aufstellen und die Montage. 

    Die umfassende Beauftragung von  NOLTE&LAUTH kann als schöner Vertrauensbeweis gewertet werden. Aber wenn man einen echten Profi gefunden hat, setzt man eben voll auf ihn. So entstand eine echte Win-Win-Erfolgsgeschichte.


    Fotos: NOLTE&LAUTH